Haarmineralanalyse

Mit unserer Haarmineralanalyse bestimmen wir analog EN ISO 11885 die Konzentrationen von essentiellen und toxischen Elementen in Ihrem Haar.

 

Warum eine Haarmineralanalyse machen?

Mit unserer Haarmineralanalyse bestimmen wir analog EN ISO 11885 die Konzentrationen von essentiellen und toxischen Elementen in Ihrem Haar. Für dieses validierte Analyseverfahren ist unser Labor (neben anderen Verfahren) nach DIN 17025 akkreditiert. Die ermittelten Werte werden von uns in Relation zu einem Kollektiv früherer Messungen (10000) in niedrig, normal oder hoch kategorisiert. 5 % der Messungen des Kollektivs mit den kleinsten Werten bilden den Bereich "niedrig", weitere 5 % mit den höchsten Werten bilden den Berich "hoch" und 90 % der Messungen mit Werten, die zwischen diesen Bereichen liegen, bilden den Bereich "normal".

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Haarmineralanalyse nicht um eine allgemein anerkannte Diagnosemethode handelt. Die Auswertung unserer Analysen stellen Meinungen und Interpretationen des Labors im Einklang mit verschiedenen Therapeuten und Autoren dar. Das Labor ist u.a. für die Elementanalytik von Haaren nach DIN ISO 17025 akkreditiert.
Generell halten wir die Analyse für ein gutes Diagnosewerkzeug und hoffen auf die allgemeine Akzeptanz durch die Schulmedizin. Aber der Weg dorthin kann lang sein, wie man schon bei anderen alternativen Verfahren sehen konnte.

 

Geben Sie die PZN- 13910293 bei Ihrer Apotheke an, um die Haarmineralanalyse vom Apotheken-Labor zu erhalten. Oder gehen Sie gleich zu einer unseren Partnerapotheken

Analyse Partnerapotheke 

Ist meine Ernährung ausreichend?

Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit. Sie treiben Sport und ernähren sich gesund, soweit dies möglich ist. Leider verfügen die modernen Produkte unserer industrialisierten Landwirtschaft nicht mehr über den Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen wie noch vor hundert Jahren. Verbliebene Reste an wertvollen Inhaltsstoffen werden dann oftmals noch bei der Nahrungsaufbereitung in der Lebensmittelindustrie entfernt. Daher greifen viele zu Nahrungsergänzungspräparaten, um ihren Körper mit essentiellen Stoffen zu versorgen. Aber welche sind die Richtigen? Welche Stoffe fehlen uns denn? Vielleicht greifen ja auch Sie zu einem Magnesiumpräparat, wenn nächtliche Wadenkrämpfe Sie aus dem Schlaf reißen. Was aber, wenn Sie schon ausreichend mit Magnesium versorgt sind und Kaliummangel der Grund für die Krämpfe ist? Dann verschlimmern Sie möglicherweise mit der zusätzlichen Einnahme von Magnesium eine eventuell bestehende "Schieflage" in Ihrem Mineralienhaushalt.

Was kann die Haarmineralanalyse?

Anhand oben dargestellter Einschätzung der Analysedaten erstellen wir Empfehlungen für Nahrungsergänzungspräparate, die wir für geeignet ansehen, mögliche Defizite im Mineralien- und Spurenelementhaushalt zu kompensieren. Dabei bauen wir auf die Zusammenarbeit mit Apothekerinnen und Apothekern, weil diese die fachliche Kompetenz besitzen, Sie eingehend zu beraten und Sie mit den entsprechenden Präparaten zu versorgen.

 

So wird die Haarmineralanalyse durchgeführt?

Schritt 1:
In Ihrer Apotheke erhalten Sie alle notwendigen Utensilien, die Sie für die Testdurchführung brauchen:

- Erfassungsbogen
- Probetütchen für die Haarprobe
- Gebrauchsanweisung

Schritt 2:
Haarprobe nehmen und in das Probetütchen geben.


Schritt 3:
Die Haarprobe schicken Sie in der beiliegenden etikettierten Rücksendekartonage an unser Labor.


Schritt 4:
Das Analyse-Ergebnis erhalten Sie nach kurzer Zeit.

 

Unser Angebot an Umweltanalysen

Viele Schadstoffe in unserer Umwelt können wir weder sehen, riechen, schmecken noch fühlen. Dennoch sind sie häufiger vorhanden, als unserer Gesundheit zuträglich ist. Die Folge kann sein, dass wir uns oft matt oder unwohl fühlen, ja sogar unter Allergien und Krankheiten leiden.

Deshalb ist es auch für Sie wichtig zu wissen, ob und in welchem Maße Ihr persönliches Umfeld belastet ist - in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse Ihrer Kinder bzw. Angehörigen.

Mit den Umweltanalysen des Apotheken-Labors können Sie sich jetzt Gewissheit über ihre unmittelbare Umwelt verschaffen. Mit Hilfe der Probesets entnehmen Sie anhand einer leicht verständlichen Entnahmeanleitung Proben aus Ihrem persönlichen Umfeld. Unser modern ausgestattetes Labor führt die Proben nach wissenschaftlich anerkannten Methoden durch.

Alle Tests erhalten Sie entweder in unseren Partnerapotheken oder in der Apotheke Ihres Vertrauens, ganz in Ihrer Nähe. Sie müssen lediglich die PZN-Nummer der Analyse angeben, welche Sie bestellen wollen.

Analyse Partnerapotheke

 

Klicken Sie hier, um ein pdf-Dokument zu erhalten, das Sie ganz bequem ausdrucken und in Ihrer Apotheke vorlegen können. Wenn Ihre Apotheke keine Analysen führt, kann diese anhand der PZN unsere Analysen bestellen.

In den Umweltanalysesets des Apotheken-Labors ist alles enthalten:

  • Probenahmegefäß
  • Anleitung
  • etikettierte Kartonage für die Einsendung

Nach der Probenahme sollte der Behälter verschlossen, beschriftet und mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Sie brauchen nur die Probe zu nehmen und an unser Labor zu senden. Nach wenigen Tagen erhalten Sie ein ausführliches und aussagekräftiges Analyse-Ergebnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen